Donnerstag, 8. Juli 2010

Philipp Plein: guter Style oder nur was für Fashion Victims?


Der Totenkopf ist sein Markenzeichen: Philipp Plein! Nun habe ich dieses Foto in der Bielefelder City gemacht und meine Freundin Anni hat sofort erkannt, dass diese Schuhe von Philipp Plein sind. 
Hier kosten die Schuhe knapp 2000 Euro und im Onlinestore kosten sie "nur" 1.250 Euro.
Ich habe mich nur gefragt, ob es tatsächlich Frauen gibt, die sich diese Schuh kaufen (außer Cora Schuhmacher :)
Ich finde Philipp Plein ist reine Geschmacksache! Wie auch die Liste der prominenten Träger zeigt!

Kommentare:

mirizzza hat gesagt…

Naja, also ich finde nur weil teuer, vom Designer und bei Promis (die fürs tragen auch noch Geld bekommen) muss manches nicht gleich schön sein...wie du sagst Geschmacksache und ich habe einen anderen :D

trix miami hat gesagt…

LOVE those shoes!!!

Stilliebende hat gesagt…

Für mich wärs nichts....